Externe Infrastruktur kostenfrei scannen

Tragen Sie unten Ihre Webseite ein. Es genügt der Link zur Startseite Ihrer Webseite. Alle weiteren Domänen findet die KI automatisch. 

    Mit dem Klicken auf “Scan starten” akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen und versichern, dass Sie der Eigentümer der zu scannenden Domäne(n) sind oder die ausdrückliche Erlaubnis des Eigentümers besitzen.

    Prometheus

    Entwickelt mit 10 Millionen Datensätzen: Prometheus basiert auf dem Prometheus Protection Engine (PPE) Kernmodell, das über 6 Monate lang mit einem Datensatz von 10 Millionen Datenpunkten trainiert wurde.

     

    Nächste Generation Scanner: Prometheus bietet im Vergleich zu klassischen Schwachstellenscannern eine unvergleichbare Lösung zur vollautomatisierten Identifizierung von Schwachstellen und Sicherheitslücken, indem es von realen Erfahrungswerten profitiert. Die Rate an Falsch-Positiv-Ergebnissen liegt unter 1%.

     

    Jetzt kostenlos testen: In der aktuellen Beta-Phase haben Sie die einmalige Gelegenheit, Prometheus kostenlos zu testen und von seinen Vorteilen zu profitieren. Die Scans sind jedoch aufgrund ihres Rechenumfangs begrenzt. Sichern Sie sich noch heute eine Analyse für Ihren vollumfänglichen Schutz!

    Was von der KI gescannt wird: Prometheus führt zunächst eine umfassende Untersuchung öffentlich zugänglicher Informationen wie sozialer Medien, Websites, Forenbeiträgen und weiterer Quellen durch, um ein detailliertes Profil des Unternehmens sowie der verwendeten Technologien zu erstellen. Erkannte Websites und Dienste werden auf Schwachstellen (z. B. Cross-Site-Scripting) und Fehlkonfigurationen getestet. Dabei werden die Informationen aus der vorherigen Recherchephase kombiniert, um potenzielle Angriffspfade von realen Angreifern zu identifizieren sowie sofortige Schutzmaßnahmen aufzuzeigen.

    Was die KI nicht tut: Prometheus wurde darauf trainiert, keine Dienste zu beeinträchtigen oder Denial-of-Service-Angriffe zu initiieren. Der Schwerpunkt liegt auf der Enumeration von Diensten, Ports, Dateien oder Dokumenten sowie häufig auftretenden Fehlkonfigurationen. Durch diesen intelligenten Ansatz werden keine wahllosen Abfragen gesendet, sondern gezielt getestet, um einen Ausfall zu vermeiden.

    Copyright © 2024. Alle Rechte vorbehalten.